Link verschicken   Drucken
 

Hort der Kita "Am Schloss"

In der oberen Etage stehen unseren Hortkindern mehrere Räume nach dem "offenen Prinzip"

zur Verfügung. Sie können also selbst entscheiden, wann und ob sie sich kreativ betätigen, sich

ausruhen oder spielen wollen.                                                                                                                        

 

Als Angebot des Hortes findet in ruhiger Atmosphäre eine regelmäßige Hausaufgabenbetreuung (mit Kontrolle auf Richtigkeit) statt. Nach Beendigung der Hausaufgabenzeit steht hier für die Kinder ein Computer bereit, an dem sie zeitlich begrenzt spielen und lernen können.

 

Im Kreativraum wird gebastelt, gemalt und gewerkelt  - der Phantasie sind kaum Grenzen gesetzt. Auch Bastelangebote der Erzieherinnen sind bei den Kindern sehr beliebt.

 

Im Spielzimmer können alle nach Herzenslust mit Bausteinen aller Art bauen, aus einer Vielzahl von Tischspielen auswählen oder sich anderweitig die Zeit vertreiben.

 

Ganz versteckt liegt noch ein kleiner Kuschelraum mit gemütlicher Ecke zum Ruhe finden, Ent-

spannen und auch mal einen Videofilm ansehen.

 

Den Freitag nutzen wir oft als Waldtage, er ist in Abstimmung mit der Schule hausaufgabenfrei.

 

Jeden Nachmittag können die Hortkinder das gemütliche Kindercafe' für einen Snack besuchen. Einmal im Monat findet eine kleine Feier für die jeweilligen Geburtstagskinder statt .