Link verschicken   Drucken
 

Anmeldung in der Kita "Am Schloss"

Für interessierte Eltern ist nach telefonischer Absprache eine Besichtigung der Einrichtung jederzeit möglich. Im Rahmen dieses Termins, oder auch zu einem späteren Zeitpunkt, kann bei entsprechender Kapazität ein Aufnahmeantrag ausgefüllt werden. Mit diesem Antrag wird der Betreuungsplatz verbindlich reserviert.

 

Der eigentliche Betreuungsvertrag wird dann beim Träger der Einrichtung, der Stadtverwaltung Oelsnitz, geschlossen. Hierzu können die Eltern im Rahmen der Öffnungszeiten einfach im Rathaus vorbeigehen. Die Ansprechpartner zum Vertragsschluss sind Fr Thomä bzw. Hr. Nieckels, Zimmer 3.05 bzw. 3.06. Alle benötigten Unterlagen erhalten die Eltern im Vorfeld von der Kita-Leitung.

 

Etwa drei bis vier Wochen vor Aufnahme eines Kindes findet ein Eingewöhnugsgespräch mit der jeweilligen Gruppenerzieherin statt. Eine positiv verlaufende Eingewöhnung unserer Kinder ist uns sehr wichtig. Im Rahmen dieses Gesprächs erhalten die Eltern alle wichtige Informationen zur Eingewöhnung, zum Kita-Alltag und über benötigte Utensillien, wie z.B. Windeln oder Wechselsachen.

 

Bei weiteren Fragen können Sie uns gern kontaktieren.